Sony Xperia Z2 vs. HTC One M8

Sony Xperia Z2 vs. HTC One M8

April 2014 – man könnte ihn den Monat der iPhone 5S Konkurrenz nennen. Nachdem Apple ihr Produkt Ende 2013 auf den Markt gebracht hat, zogen Samsung, HTC und Sony im April 2014 nach. Mit dem Samsung Galaxy S5 und den in diesen Duell verglichenen Sony Xperia Z2 vs. HTC One M8, kam die nächste Generation von Smartphones. Alle Modelle sind konsequente Weiterenwicklungen ihrer Vorgänger und besitzen die derzeit beste auf dem Markt erhältlichen Technik. Um dir deine Kaufentscheidung leichter zu machen, haben wir die Modelle genauer unter die Lupe genommen und die Vor- und Nachteile, sowie Features miteinander verglichen. Wir hoffen dir damit bei einem Neukauf helfen zu können.

Auf der Suche nach den Feinheiten

Wir können vorwegnehmen, dass alle Smartphones der neuen Generation Top-Geräte sind. Alle basieren auf einer sehr ähnlichen Technologie und bieten fast alle eine nahezu identische Rechenleistung. Möchte man sich also auf Grund von der Technik und Featues für ein Handy entscheiden und nicht auf Grund der Marke, muss man in die Details gucken. Denn jeder Hersteller hat seine Nuancen leicht anders gesetzt. Jetzt musst du entscheiden, welche Nuance am besten zu dir passt und welche Features die am ehesten zusagen.

Vorteile HTC One M8Vorteile Sony Xperia Z2
UFocus (Tiefensensor)
Zusätzliche Kamera für
Tiefenschärfe-Einstellung
Dual LED
Hochwertiges Gehäuse
Stereolautsprecher
Wasserdicht
UHD Videos möglich
120 fps Video Aufnahmen
Längere Akkulaufzeit
(244 h mehr im Standby)
Mehr Arbeitsspeicher

Das Hauptaugenmerk: Die Kamera

Wie dir warscheinlich schnell auffallen wird, haben die Hersteller sich dieses mal besonders auf die Verbesserung der Kamera konzentriert. Gab es, wie beim iPhone 5S und dem Samsung Galaxy S5 noch zusätliches ein kleines Duell der Spielerein mit z.B. dem Fingerabdrucksensor oder Pulsmesser, haben die zwei Geräte in diese Duell sich weitestgehend um die Kamera gekümmert. Das Sony Xperia kann dabei mit der Kamera mit der höchsten Auflösung, 20,7 Megapixeln, und der Unterstützung von 4K Videos auffahren. Als einzige Hersteller bietet Sony aber noch, neben 4K, zusätzlich dazu Slow Motion Aufnahmen mit 120 fps dazu an. Das heißt, wenn du am meisten Spaß an den Videofunktionen des Smartphones hast, bist du mit dem Z2 sehr gut beraten.

Das HTC fährt im Gegenzug mit einem neuen Sensor auf, der alleine für die Verarbeitung der Informationen der Tiefenschärfe verantwortlich ist. Damit kann stufenlos jede Stelle eines Bildes scharf gestellt werden. Dieses besondere Feature ist natürlich für viele interessant, die ohne viel Aufwand, Fotos leicht machen und bearbeiten wollen. Einziges Manko für viele ist dabei, dass HTC beim ihrer Auflösung von 4 Megapixeln stagniert.

Was zusätzlich noch für beide Smartphones im Gegensatz zu ihren zwei anderen Konkurrenten spricht, ist die bei beiden sehr lange Akkulaufzeit. Im direkten Vergleich der beiden Modelle von Sony und HTC, hat Sony eine wirklich überragende Akkuleistung und punktet damit hier schon deutlich. Doch bei beiden ist die Akkulaufzeit deutlich höher als bei der Konkurrenz von Apple und Samsung. Damit geht der Punkt in diesem Duell an Sony, doch haben beide Modelle in diesem Bereich einen sehr großen Schritt nach vorne gemacht.

VergleichHTC One M8Sony Xperia Z2
Größe14,64 x 7,06 x 0,94 cm14,7 x 7,3 x 0,8 com
Gewicht160 g158 g
Display5’’, LCD5,2’’, TFT
Auflösung1920 x 1080 Pixel1920 x 1080 Pixel
ProzessorQuad Core, 2,3 Ghz, Snapdragon 801Quad Core, 2,3 GHz, Qualcomm Snapdragon 801
RAM2 GB3 GB
Interner Speicher16 / 32 GB, erweiterbar16GB / erweiterbar
OSAndroid 4.4 KitKat, Sense 6.0Android 4.4 KitKat mit Samsung Touchwiz
KamerasFrontkamera: 5 MP
Hauptkamera: 4,1 MP
Tiefenschärfenkamera: 2MP
Frontkamera: 2,2 MP
Hauptkamera: 20,7 MP
VideoFull-HDU-HD (4K)
Akku2.600 mAh3.200 mAh
Akkulaufzeit496 Stunden im Standby
20 Stunden Sprechzeit
740 Stunden im Standby
19 Stunden Sprechzeit
FingerabdrucksensorNeinNein
PulsmesserNein
Nein
Wasser - & staubgeschütztNeinJa
LTEJaJa
Dock-AnschlussMicro-USBMicro-USB
UVPab 679 Euroab 679 Euro

Fazit

Im direkten technischen Vergleich ist das Xperia Z2 von Sony leicht vorne. Die deutlich stärkere Kamera und neue Features wie 4K- (oder auch UHD)- Videos, sowie die 120 fps Aufnahmen, machen das Smartphone unglaublich stark. Besonders da die Kameraqualität für viele eine der Hauptgründe für ihre Kaufentscheidung ist. Das HTC muss ich zwar nicht verstecken, doch kann in dieser Hinsicht mit ihrer 4 Megapixel Kamera nicht ganz so sehr punkten. Dabei sollten man trotzdem bei beiden nochmal ihre sehr gute Akkulaufzeit erwähnen. Da auch hier das Sony Xperia Z2 die Nase vorn hat, ist das Z2 auch der Gewinner in unserem Duell “Sony Xperia Z2 vs. HTC One M8”.

Welche Smartphone kannst Du empfehlen?

Sony Xperia Z2

HTC One M8

Preisvergleich ähnlicher Produkte

Doch noch unentschlossen??? Keinen Favoriten gefunden? Dann empfehle diesen Vergleich deinen Freunden und lass sie entscheiden:


5,00 Sterne bei 14 Bewertungen