Roku 3 vs. Apple TV

Roku 3 vs. Apple TV

Nachdem vor kurzem Google mit Chromecast versucht die deutschen Wohnzimmer zu erobern, steigt mit dem Roku 3 Gerät ein nächster Wettbewerber ein. Doch wie schlägt sich das neue Gerät und was bringt es? Lohnt sich der Kauf in Deutschland oder sollte man doch lieber zum bewährten Apple TV greifen? Diese Frage wollen wir dir in unserem Duell “Roku 3 vs. Apple TV” beantworten. Wir hoffen dir damit deine Kaufentscheidung leichter zu machen.

Welches Gerät bietet welchen Vorteil

Vorweg müssen wir sagen, dass die genannten Vorteile, besonders beim Roku Gerät, zur Zeit für die USA gelten. Das Angebot ist in Deutschland (noch) nicht so groß und hier wird sich die zukünftige Entwicklung noch zeigen. Dafür bietet Roku in den USA das größte Auswahl an Apps und hat somit das größte Angebot an unterschiedlichen Unterhaltungsprogrammen. Dabei hat das Gerät den schnellsten Chip und damit die beste Reaktionszeit im Vergleich. Weiteres praktisches Feature ist der Kopfhöreranschluss in der Fernbedienung. Damit lässt sich der Fernsehr super auf “mute” stellen und du kannst trotzdem alles mithören. Klasse Feature um Leute im gleichen Raum nicht zu stören oder mit Kopfhörern Nachts Filme mit super Soundkulisse zu hören. Dann kann sich kein Nachbar über die Lautstärke beschweren.

Das Apple Gerät hat wiederum viele Vorteile, da es das ausgereifteste System ist. Die Funktionen haben sich schon in vielen Ländern, auch in Deutschland, bewährt und es hat viele Fans. Wer sowieso im Hause im Computer Bereich mit Apple ausgestattet ist, sollte nicht zögern sich das Apple TV Gerät anzuschaffen. Hier zeichnet sich insbesondere das sehr gute Apple AirPlay aus.

Welche Nachteile haben sie im Gegenzug

Zuvor haben wir gerade das AirPlay also Vorteil des Apple Gerätes gelobt. Damit fangen wir auch gleich bei einem Nachteil beim Roku Gerät an. Dieses bietet diese Möglichkeit, welches sich auch beim Google Gerät mit Google Cast befindet, nicht ganz. Roku bietet also nicht die perfekte Anbindung an euer Smartphone. Desweiteren kann noch nicht nicht, wie schon erwähnt, gesagt werden welche Funktionen in Deutschland alles geboten werden. Dazu kommt, dass die meisten Programm vom US Markt kommen, heißt auch auf Englisch sind. Hier musst du für dich entscheiden. Es gibt viele die ein englisches Programm auch bevorzugen würden.

Nachteil beim Apple Gerät ist, dass Airplay auch nur mit Apple Geräten wie dem iPhone 5S oder auch dem iPad genutzt werden kann. Desweiteren gibt es auch nur einen Markt mit iTunes und eine Offenheit gegenüber externen Anbieter, wie es bei Chromecast der Fall ist, gibt es hier nicht zu finden.

Fazit

Da das Roku Gerät in Deutschland warscheinlich von der Auswahl nicht das gleiche bietet wie in den USA und somit in Deutschland von den Möglichkeiten genau das gleiche bieten wird wie Apple TV, gewinnt Apple TV das Duell der beiden Geräte. Es ist für den deutschen Markt schon viel besser angepasst und hat eine längere Entwicklung hinter sich. Besonders wenn du an sich schon viele Apple Produkte besitzt, ist die Anschaffung von Apple TV fast Pflicht.

Welchen externen TV-Empfänger kannst Du empfehlen?

Roku 3

Apple TV

Preisvergleich ähnlicher Produkte

Doch noch unentschlossen??? Keinen Favoriten gefunden? Dann empfehle diesen Vergleich deinen Freunden und lass sie entscheiden:


4,71 Sterne bei 7 Bewertungen