Precision Clean vs. MicroPulse

Precision Clean vs. MicroPulse

Zwei Aufsteckbürsten, ein Hersteller und die Fragen aller Fragen: Welche ist besser? Vorab sei gesagt: Beide Bürsten passen auf alle Braun Oral-B Elektrozahnbürsten mit rundem Bürstenkopf. Welche nun aber die Richtige für Dich ist? Das kommt in Sachen Precision Clean vs. MicroPulse Braun Oral-B Aufsteckbürsten ganz auf Deine persönlichen Vorlieben an – und ein bisschen auch auf Deinen Geldbeutel.

Precision Clean Braun Oral-B Aufsteckbürsten

Die Precision Clean ist der meistverkaufte Ersatzbürstenkopf von Braun Oral-B. Wenn es um eine tiefe und gründliche, aber trotzdem spielend leichte Reinigung Deiner Zähne geht, ist sie die erste Wahl. Die Precision Clean Braun Oral-B Aufsteckbürste entfernt wirkungsvoll Plaques und reinigt ebenso effizient die Zahnzwischenräume und den Zahnfleischrand. Ein perfektes Basic in Sachen Aufsteckbürste! Vier Stück kosten ungefähr 19,- Euro (UVP).

Precision Clean Braun Oral-B Aufsteckbürsten gelten als der Klassiker. Neben ihren guten Putzeigenschaften und ihrer hochwertigen Verarbeitung bestechen sie vor allem durch speziell gefärbte Indikationsborsten: Diese ursprünglich dunkelblauen Borsten verfärben sich ins Hellblaue, wenn es Zeit ist, die Bürste zu wechseln. Das macht das Leben leichter für alle, die ohnehin schon genug im Kopf haben. Ihre Lebensdauer beträgt ungefähr drei Monate. „Sehr haltbar“, ist auch eine weitverbreitete Usermeinung zu den Precision Clean Braun Oral-B Aufsteckbürsten, obgleich diese „nicht gerade Diskontprodukte“ bzw. gar „ein sehr teurer Spaß“ seien. Es lohnt sich, in größere Mengen zu investieren – so beispielsweise ist das Achterpack weitaus günstiger als kleinere Posten. Das macht die Precision Clean Braun Oral-B Aufsteckbürsten vor allem für Familien interessant. Unterschiedlich farbige Ringe werden vom Hersteller mitgeliefert, sie können auf die Zahnbürsten aufgesteckt werden und dienen dazu, die persönlichen Bürsten der einzelnen Familienmitglieder zu markieren.

MicroPulse Braun Oral-B Aufsteckbürsten

Die MicroPulse ist die Nummer eins bei den Zahnarztempfehlungen. Sie besticht nicht nur durch ein rotierendes und pulsierendes Putzsystem, sondern vor allem durch ihre patentierten gelben MicroPulse Borsten. Diese ermöglichen eine besonders gründliche Reinigung im Interdental-Bereich, also: der Zahnzwischenräume. Die Profi-Lösung für besondere Ansprüche. Vier Stück kosten ungefähr 22,- Euro (UVP).

Ungewohnt mag sein, dass die MicroPulse aufgrund ihrer ovalen Form etwas größer ist als herkömmliche Aufsteckbürsten und somit erst einmal ein fremdes Putzgefühl hervorruft. Danach ist man allerdings „überrascht, wie gut diese Bürsten reinigen“. Man müsse sich überdies an die langen gelben Bürsten reinigen, die „schon etwas steifer sind. Sie umschließen jeden Zahn und reinigen in der Tat gründlicher, als die Precision Clean-Bürsten“. Die Härte der Borsten ist für viele User ein Thema, gerade bei empfindlichem Zahnfleisch ist es vereinzelt zu Zahnfleischbluten gekommen. Letztendlich überwiegt jedoch das Fazit: „Man fühlt sich wie nach einer professionellen Zahnreinigung!“. Von anderen Usern wird den MicroPulse Braun Oral-B Aufsteckbürsten hingegen bescheinigt, lediglich „größer, teurer und härter“ zu sein als die Precision Clean und ansonsten über keinerlei Vorteile zu verfügen. Realistisch betrachtet mag sie preislich zwar etwas über der Precision Clean liegen, befindet sich aber dennoch im selben Preissegment. Die etwas höhere Anschaffungssumme ist durch den Zusatznutzen der Interdentalbürsten gerechtfertigt.

Welche Oral-B Aufsteckbürsten kannst Du empfehlen?

Precision Clean

MicroPulse

Preisvergleich ähnlicher Produkte

Doch noch unentschlossen??? Keinen Favoriten gefunden? Dann empfehle diesen Vergleich deinen Freunden und lass sie entscheiden:


5,00 Sterne bei 6 Bewertungen