Vergleich: Google Nexus – Smartphones & Tablets

Häufig werden sehr viele Google Programme von allen anderen Smartphones mitgenutzt. Standart Funktionen wie Google Maps, der Google Play Store und weitere Funktionen befinden sich schon vorinstalliert auf sehr vielen Geräten. Damit das Smartphone oder Tablet nicht mit Programmen von vielen verschiedenen Herstellern überladen ist, entschied sich Google 2010 ihre eigenen Geräte auf den Markt zu bringen. Besonderheit bei den Geräten ist, dass sich auf ihnen grundsätzlich nur eigene Software von Google befindet. Falls ihr euch aber wundert, warum bei manchen Geräten Samsung Nexus oder HTC Nexus steht: Google stellt noch keine Hardware selber her und lässt dies machen. Das bedeutet, dass sich nur externe Hardware und keine externe Software auf den Geräten befindet.

Google Nexus Tablets

sparduell-google-nexus-tablets-vergleich

Nachdem Apple 2010 mit dem iPad die Tablet Branche revolutionierte, haben viele Hersteller ihre eigenen Tablet-PCs auf den Markt gebracht. Mit dem Kindle, iPad oder auch dem Talino Tab, ist die Auswahl für den Nutzer sehr groß. In diesem Vergleich werden die einzelnen Tablets der Google Nexus Reihe verglichen. Damit du weißt, welches das richtige Gerät für einen Kauf ist, haben wir eine Übersicht mit allen wichtigen Daten der Tablets zusammengestellt. Zusätzlich findest du eine Auflistung der Kriterien, welche du beachten solltest, um zu entscheiden welches das richtige Tablet für dich ist.

TabletGoogle Nexus 7 1. GenerationGoogle Nexus 7 2. GenerationGoogle Nexus 10
Größe20,8 x 1,04 x 13 cm20 x 0,9 x 11,4 cm26,4 x 0,9 x 17,8 cm
Gewicht340 g299 g603 g
Display7’’7’’, IPS Touchscreen10’’, IPS Touchscreen
Auflösung1280x8001920 x 12002560x1600
Prozessoruad-Core, 1,4GHzQuad-Core, 1,5 GHzA15 DualCore Prozessor
RAM1GB2GB2GB
Akku4325mAh3950mAh9000mAh
OSAndroid 4.1Google Android 4.3Google Android 4.2
Kamera(s)Haupt: -
Front: 1,3MP
Haupt: 5MP
Front: 1,3MP
Haupt: 5MP
Front: 1,9MP
VideoJa (720p)Ja (720p)Ja (720p)
Micro SDNeinNeinNein

Kaufentscheidung Tablet:

Wenn du dich für ein Tablet der Google Nexus Reihe interessiert und eine Kaufentscheidung treffen möchtest, solltest du vorher folgende Kriterien für dich beachten:
– Welchen Einsatzort wird das Nexus haben
– Für was wirst du das Nexus hauptsächlich nutzen
– Wieviel Gaming möchtest du auf deinem Nexus haben

Falls du dein neues Tablet hauptsächlich zu Hause einsetzten möchtest, lohnt sich der Kauf eines großes Tablets, wie des Google Nexus 10. Du kannst es gemütlich auf den Schoß legen oder mit einer passenden Vorrichtung auf den Tisch abstellen. Es ist perfekt um im Bett oder auf dem Sofa Filme und Serien in guter Qualität zu gucken und sich die Zeit mit spielen zu vertreiben.
Möchtest du es aber täglich unterwegs einsetzten und das zumeist als Kalender oder zum Surfen, solltest du eher zu dem kleineren Modell, dem Google Nexus 7, greifen. Die Qualität des Displays ist bei beiden sehr gut, dass heißt das die Größe den größten Einfluss auf die Bedienbarkeit hat. Dies gilt auch für das Gaming. Sollen es aber immer die neusten Spielen sein, solltest du nicht aus Kostengründen für die ersten Generation des Nexus entscheiden.

Google Nexus Smartphones

sparduell-google-nexus-smartphones

Neben der starken Hauptkonkurrenz von Apple und Samsung, sowie auch Sony und HTC, versucht Google mit ihrer noch eher unbekannten Nexus Smartphone-Reihe die Nutzer zu überzeugen. Dabei ist hier eine stetige Weiterentwicklung zu beobachten und mit jeder neuen Version legt das Google Nexus deutlich zu. Zwar ist es noch nicht ganz mit den selber Funktionen und Featues ausgestattet wie die Konkurrenz, dafür kann es aber mit einheitlicher Google Software punkten.

SmartphoneGoogle Nexus OneGoogle Nexus 4Google Nexus 5
Größe11,9 x 1,1 x 6 cm13,4 x 6,9 x 0,9 cm13,7 x 6,9 x 8,5 cm
Gewicht132 g141 g132 g
Display3,7’’, AMOLED4,7", IPS Touchscreen4,95’’, IPS Touchscreen
Auflösung800 x 4801280x7681920 x 1080
ProzessorARM Cortex A8, 1GHzQuad-Core, 1,5 GHzSnapdragon 800, Quad-Core, 2,26GHz
RAM512 MB2GB2GB
Akku1400 mAh2100mAh2300 mAh
OSAndroid 2.3Google Android 4.2Google Android 4.4
Kamera(s)Haupt: 5MP
Front: -
Haupt: 8MP
Front: 1,3MP
Haupt: 8MP
Front: 1,9MP
VideoJa (480p)Ja (1080p)Ja (1080p)
Micro SDJaNeinNein

Kaufentscheidung Nexus Smartphone

Da die Smartphone Reihe von Google noch relativ jung ist, sind alle Geräte neu auf dem Markt erhältlich. Dabei ist jedes neue Modell eine konsequente Weiterentwicklung, was sich selbstverständlich auch im Preis äußert.

Falls du über den Wechsel zur Google Reihe nachdenkst, findest du bei uns auch eine Übersicht der Hauptkonkurrenten und deren derzeitigen Produkte. Zwar sind die Modelle von Google noch nicht mit so vielen Sensoren, Funktionen oder Features ausgestattet wie die Konkurrenz, dafür punktet Google aber mit der nur intern genutzen Software von Google. Somit sind die Programme perfekt auf die Hardware angepasst und können somit perfekt optimiert genutzt werden.

Solltest du beim kauf eines Smartphone kein Wert auf das neuste Gaming oder viele extra Features legen, kannst du, wie bei anderen Herstellern auch, auch auf die älteren, meist deutlich kostengünstigeren Modellen, zurückgreifen. Denn alle Geräte eignen sich perfekt falls es darum geht was ein Handy für viele leisten soll: Telefonieren, SMS schreiben, Surfen. Willst du aber mit deinem Smartphone einen effektiven Ersatz, solltest du zu den neuesten Modellen greifen.

Fazit

Zwar sind die Smartphones noch nicht mit ganz so vielen Features ausgestattet wie die Konkurrenz, doch die stetige Entwicklung und das Angebot von hauseigenen Software, um das Handy nicht mit Apps zu überladen, könnte in Zukunft großen Druck auf die Konkurrenz ausüben. Die Tablets dagegen spielen schon in der obersten Klasse mit uns sind in beiden Fällen auf jeden Fall ihren Kauf wert. Dabei solltest du nur überlegen, welche der beiden Größen es sein darf.